Datenschutzerklärung

Informationsschreiben über die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Art. 13 der Verordnung (EU) 2016/679 (DSGVO)

Die Daten, die Sie durch das Ausfüllen dieses Formulars bereitstellen, werden gemäß den Garantien der Datenschutz-Grundverordnung verarbeitet, mit oder ohne die Hilfe elektronischer oder automatisierter Systeme, die ausschließlich dazu dienen, Ihnen die „Demo“ und die erforderlichen Informationen zu liefern und Sie eventuell zu diesem Zweck zu kontaktieren.

Alle Daten, die in den nicht mit einem Sternchen gekennzeichneten Feldern angefordert werden, sind optional und die Entscheidung, diese Daten nicht bereitzustellen, könnte als einzige Konsequenz zur Folge haben, dass MPS Monitor S.r.l. nicht auf Ihre Anfragen antworten kann. Das Auslassen von Daten in den mit einem Sternchen gekennzeichneten Feldern macht hingegen die Sendung der Anfrage unmöglich.

Die Daten können vorbehaltlich Ihrer Einwilligung für die Zusendung von Werbe- und/oder kommerziellen Mitteilungen seitens unseres Unternehmens verarbeitet werden. Die Marketingaktivitäten werden, wenn sie genehmigt sind, von MPS Monitor S.r.l. sowohl mit traditionellen Methoden (Post, Telefon) als auch mit automatisierten Methoden (E-Mail, SMS, Fax usw.) durchgeführt. Mit Ihrer entsprechenden Einwilligung ermächtigen Sie uns, alle oben genannten Methoden zur Übermittlung von Mitteilungen zu nutzen.

Ihre Daten werden in einer EDV-Datei nur für die Zeit gespeichert, die zur Erreichung der oben genannten Zwecke unbedingt erforderlich ist, soweit Sie keinen Löschungsantrag stellen, und werden von zu diesem Zweck beauftragten Mitarbeitern und von Mitarbeitern, die als Verantwortliche für die Verarbeitung ernannt werden, verarbeitet, um den völligen Schutz Ihrer Privatsphäre und die Umsetzung angemessener Sicherheitsmaßnahmen zu gewährleisten.

Die Daten werden nur im Fall von Rechtsstreitigkeiten, Gesetzesverstößen und/oder Ersuchen von Behörden offengelegt oder weitergegeben. Der Widerruf der für Marketingaktivitäten gegebenen Einwilligung kann jederzeit mit sofortiger Wirkung und ohne jegliche Verpflichtung oder Kosten erfolgen, indem Sie für die Aktivitäten, die mit der automatisierten Methode bereitgestellt werden, einfach auf den Link am Ende jeder Nachricht klicken, oder indem Sie sich an die unten angegebenen Kontaktadressen wenden. Der Verantwortliche für die Datenverarbeitung ist MPS Monitor S.r.l., in der Person des gesetzlichen Vertreters pro tempore, mit Sitz in Mailand, Via Borromei 2 – PLZ 20123 (Italien). Gemäß der Art. 37 und der nachfolgenden Artikel der Verordnung hat MPS Monitor S.r.l. einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der für die Funktion an seinem Sitz domiziliert ist und immer unter der E-Mail-Adresse dpo@mpsmonitor.com erreichbar ist. Sie können sich an die gleichen Adressen wenden, um die Rechte gemäß der Artikel 15 und der nachfolgenden Artikel der Verordnung auszuüben, und insbesondere, um vom Verantwortlichen für die Datenverarbeitung den Zugriff auf die personenbezogenen Daten und deren Berichtigung oder Löschung oder die Einschränkung der Verarbeitung, die diesen betreffen, zu verlangen, oder um der Datenverarbeitung zu widersprechen. Darüber hinaus können Sie das Recht auf die Datenübertragbarkeit in den Fällen, die von der Verordnung selbst vorgesehen sind, ausüben. Im Fall eines Verstoßes gegen die einschlägigen Rechtsvorschriften zum Schutz der Privatsphäre und der personenbezogenen Daten hat die betreffende Person auch das Recht, beim Garanten für den Schutz personenbezogener Daten, dessen ständig aktualisierten Kontaktdaten auf der Webseite www.garanteprivacy.it verfügbar sind, eine Beschwerde einzureichen.