Datenschutzerklärung gemäß der VERORDNUNG 2016/679/EU

Diese Seite beschreibt die Verwaltungsmodalitäten dieser Webseite in Bezug auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Benutzer, die sie konsultieren werden.

Es handelt sich um ein Informationsschreiben, das auch gemäß Art. 13 der Verordnung 2016/679/EU – Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) – denjenigen zur Verfügung gestellt wird, die mit den Web-Dienstleistungen von MPS Monitor Srl interagieren, die über die folgenden Internetdomänen elektronisch zugänglich sind: *.mpsmonitor.it, *.mpsmonitor.com, *.mpsmonitor.es, *.mpsmonitor.de, *.mpsmonitor.de, *.abassetmanagement.com, *.abasset.it, *.abassetmanagement.it, *.abasset.com. Alle Startseiten der von MPS Monitor Srl angebotenen Web-Dienstleistungen sind über diese Internetdomänen erreichbar.

Das Informationsschreiben gilt ausschließlich für die Inhalte in Bezug auf die Seiten dieser Webseite und nicht auch in Bezug auf die Webseiten, die der Benutzer über eventuelle Links auf den Seiten der Webseite selbst konsultiert, wie z. B. Links zu sozialen Netzwerken, auf deren spezifische Datenschutzrichtlinien für die jeweilige Zuständigkeit verwiesen wird.

Für die Verarbeitung Verantwortlicher

Nach der Konsultation und Nutzung der über die oben genannten Domänennamen erreichbaren Web-Dienstleistungen können Daten in Bezug auf identifizierte oder identifizierbare Personen verarbeitet werden. Der für die Verarbeitung Verantwortliche ist MPS Monitor S.r.l. mit Sitz in Via dei Borromei, 2 – 20123 Mailand (Italien).

Datenschutzbeauftragter

Der vom Unternehmen ernannte Datenschutzbeauftragte kann unter der folgenden E-Mail-Adresse erreicht werden: dpo@mpsmonitor.com

Rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung

Die personenbezogenen Daten der Benutzer, die sich auf der Webseite registrieren und Kontaktanfragen oder Anfragen zum Erhalt von „Demos“ und Informationsmaterial über die Tätigkeiten und Dienstleistungen des Unternehmens weiterleiten, werden nur zur Beantwortung der Anfrage und zur Ausführung der angeforderten Dienstleistung verwendet und nur im Bedarfsfall an Dritte, zuvor ernannte für die Verarbeitung Verantwortliche, weitergegeben. 

Ort der Datenverarbeitung

Die mit den Web-Dienstleistungen dieser Webseite verbundenen Verarbeitungen werden in den Geschäftssitzen von MPS Monitor Srl und nur von autorisiertem Personal durchgeführt.

Es werden keine Daten, die sich aus der Web-Dienstleistung ergeben, an andere als die in diesem Informationsschreiben genannten Personen weitergegeben oder verbreitet.

Die personenbezogenen Daten der Nutzer, die den Versand von Informationsmaterial (CD-ROM, Publikationen, Newsletters, Antworten auf Fragen, Angebotsanfragen, Kontakte usw.) anfordern, werden nur zur Erbringung der gewünschten Dienstleistung oder Leistung verwendet.

Art der verarbeiteten Daten

Navigationsdaten

Die für den Betrieb dieser Webseite verwendeten Informatiksysteme und Softwareverfahren erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung bei der Verwendung der Internet-Kommunikationsprotokolle implizit ist.

Diese Daten werden nur verwendet, um anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Webseite zu erhalten und deren korrekte Funktionsweise zu überprüfen.

Freiwillig vom Nutzer bereitgestellte Daten

Die fakultative, ausdrückliche und freiwillige Zusendung von elektronischer Post an die auf dieser Webseite angegebenen Adressen oder das Ausfüllen von Formularen auf dieser Webseite beinhaltet die anschließende Erfassung der Adresse des Absenders und aller anderen eingegebenen personenbezogenen Daten sowie die anschließende Verarbeitung für die dort angegebenen Zwecke und in jedem Fall, um auf die Anfragen der betroffenen Personen zu antworten. Es wird jedoch gewährleistet, dass diese Verarbeitung auf den Grundsätzen der Korrektheit, Rechtmäßigkeit, Transparenz und des Schutzes der Vertraulichkeit, wie in der DSGVO angegeben, beruht.

Die personenbezogenen Daten werden weder an Dritte weitergegeben noch, außer im Fall von Fotos und Videos, die auf der Webseite veröffentlicht werden und für die auf das spezifische Informationsschreiben verwiesen wird, verbreitet. Auf Verlangen sind sie jedoch der Post- und Kommunikationspolizei, der Justizbehörde und der Kriminalpolizei zur Verfügung zu stellen.

Cookies

Auf der Webseite von MPS Monitor S.r.l. werden Cookies verwendet. Dieser Begriff bezieht sich auf kleine Textdateien, die die vom Benutzer besuchten Webseiten an sein Terminal (in der Regel den Browser) senden, wo sie gespeichert werden, um beim nächsten Besuch desselben Benutzers wieder an dieselben Webseiten übertragen zu werden. Während der Navigation auf einer Webseite kann der Benutzer auf seinem Terminal auch Cookies von anderen Webseiten oder Webservern erhalten (sog. Cookies von Drittanbietern), da die besuchte Webseite Elemente wie z. B. Bilder, Karten, Sounds, spezifische Links zu Webseiten anderer Domänen enthalten kann, die sich auf anderen Servern als demjenigen befinden, auf dem sich die angeforderte Seite befindet.

Arten von Cookies

Auf der Grundlage der Eigenschaften und der Verwendung der Cookies können wir verschiedene Kategorien unterscheiden:

  • Technische Sitzungs-Cookies. Dies sind Cookies, die für das korrekte Funktionieren der Webseite von MPS Monitor S.r.l. unerlässlich sind und zur Verwaltung des Logins und des Zugriffs auf die vertraulichen Funktionen der Webseite verwendet werden. Die Dauer der Cookies ist streng auf die Arbeitssitzung beschränkt (durch das Logout und Schließen des Browsers werden sie gelöscht). Durch deren Deaktivierung wird die Nutzung der über das Login zugänglichen Dienste beeinträchtigt. Der öffentliche Teil der Webseite von MPS Monitor S.r.l. bleibt normal nutzbar
  • Google Analytics

Die Webseite von MPS Monitor S.r.l. enthält auch bestimmte Komponenten, die von Google Analytics, einem Webverkehr-Analysedienst von Google, Inc. („Google“) bereitgestellt werden. Dabei handelt es sich um Cookies von Drittanbietern, die anonym gesammelt und verwaltet werden, um die Leistungen der Host-Webseite zu überwachen und zu verbessern (Performance-Cookies).

Google Analytics verwendet die „Cookies“, um die Informationen über die Nutzungsverhalten der Webseite von MPS Monitor S.r.l. auf anonyme Weise zu sammeln und zu analysieren. Diese Informationen werden von Google Analytics gesammelt und verarbeitet, um den Betreibern von MPS Monitor S.r.l. Berichte in Bezug auf die Tätigkeiten auf den Webseiten selbst zu erstellen. Diese Webseite verwendet nicht das Analyseinstrument von Google (und erlaubt es Dritten nicht, dieses zu nutzen), um personenbezogene Indentifizierungsinformationen zu überwachen oder zu sammeln. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen und auch nicht versuchen, die IP-Adresse mit der Identität eines Benutzers in Verbindung zu bringen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit diese Dritten die oben genannten Informationen im Auftrag von Google verarbeiten.

Weitere Informationen finden Sie unter dem folgenden Link:

https://www.google.it/policies/privacy/partners/

Der Benutzer kann die Maßnahme von Google Analytics gezielt deaktivieren, indem er die von Google bereitgestellte Opt-out-Komponente in seinem Browser installiert. Um Google Analytics zu deaktivieren, wird auf den folgenden Link verwiesen:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Verwaltung der Cookies

Der Benutzer kann über die Einstellungen seines Browsers entscheiden, ob er die Cookies akzeptieren möchte oder nicht.

Achtung: Die vollständige oder teilweise Deaktivierung der technischen Cookies kann die Verwendung der Funktionen der Webseite beeinträchtigen, die den registrierten Benutzern vorbehalten sind. Die Nutzbarkeit der öffentlichen Inhalte ist hingegen auch möglich, wenn die Cookies vollständig deaktiviert werden.

Die Deaktivierung der Cookies von Drittanbietern hat keinen Einfluss auf die Navigationsfähigkeit.

Die Einstellung kann spezifisch für die verschiedenen Webseiten und Webanwendungen definiert werden.

Fakultative Bereitstellung der Daten

Das fakultative, ausdrückliche und freiwillige Versenden von Nachrichten an die Kontaktadressen von MPS Monitor srl, sowie das Ausfüllen und Weiterleiten der Formulare auf der Webseite desselben, beinhaltet die Erfassung der Kontaktdaten des Absenders, die notwendig sind, um zu antworten, sowie aller personenbezogenen Daten, die in den Mitteilungen enthalten sind.

Verarbeitungsmodalitäten

Die personenbezogenen Daten werden mit automatisierten Instrumenten für die Zeit verarbeitet, die unbedingt erforderlich ist, um die Zwecke zu erreichen, für die sie erhoben wurden. Besondere Sicherheitsvorkehrungen werden getroffen, um den Datenverlust, unerlaubte oder unsachgemäße Nutzungen und unberechtigte Zugriffe zu verhindern.

MPS Monitor S.r.l. kann sich bei der Durchführung dieser Tätigkeiten der Hilfe von externen Unternehmen, Beratern, Konsortien, Software- und Dienstleistungsanbietern bedienen, die alle als für die Verarbeitung Verantwortliche ernannt sind und durch identifiziertes und beauftragtes Personal im Rahmen der beabsichtigten Zwecke und in einer Weise arbeiten, die eine größtmögliche Sicherheit der Daten gewährleistet. Die aktuelle Liste dieser Personen kann beim Unternehmen unter den oben genannten Adressen angefordert werden.

Rechte der betroffenen Personen

Die betroffenen Personen haben das Recht, von MPS Monitor S.r.l. in den vorgesehenen Fällen Zugang zu personenbezogenen Daten und deren Berichtigung oder Löschung oder die Einschränkung der sie betreffenden Verarbeitung zu erhalten oder sich der Verarbeitung zu widersetzen (Art. 15 und ff. der Verordnung). Der entsprechende Antrag ist an den Datenschutzbeauftragten unter der folgenden Adresse zu richten: dpo@mpsmonitor.com

Beschwerderecht

Die betroffenen Personen, die der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten, die mittels dieser Webseite durchgeführt wird, gegen die Bestimmungen der Verordnung verstößt, haben das Recht, eine Beschwerde bei der Behörde für den Schutz personenbezogener Daten gemäß Artikel 77 der Verordnung selbst einzureichen oder die geeigneten rechtlichen Schritte einzuleiten (Art. 79 der Verordnung).

 

In Anbetracht der Tatsache, dass der Stand der Perfektion der automatischen Kontrollmechanismen sie derzeit nicht frei von Fehlern und Fehlfunktionen macht, ist zu beachten, dass dieses Dokument die „Datenschutzerklärung“ dieser Webseite darstellt, die möglicherweise aktualisiert werden kann. Diese Änderungen können unter anderem vor dem Hintergrund der Entwicklungen der Informatiktechnologien und der regulatorischen Neuerungen erforderlich sein.