MPS Monitor Paketdienste – Preise

 

 

Die MPS-Monitor-Paketdienste sind Paketangebote, die für Händler kleiner und mittlerer Größe (<400 Geräte) ausgelegt sind und eine Lösung für die Probleme der automatischen Zählerablesung und / oder Verbrauchsmaterialverwaltung auf Druckgeräten mit festen monatlichen Kosten und einem einfachen und wirtschaftlichen Ansatz.

 

Sie erfordern keine einmalige Startgebühr; jedes Paket enthält den vollständigen MPS Monitor Service für eine maximale Anzahl von überwachten Geräten und eine definierte Anzahl von Monaten. Um die Gesamtkosten des Pakets zu berechnen, multiplizieren Sie den monatlichen Preis mit der Anzahl der Monate. Es fallen keine weiteren Kosten an.

Die Aktivierung eines Pakets ermöglicht die Überwachung und Steuerung der maximalen Anzahl von Geräten für dieses Paket und dessen Dauer. Wenn das Paket ausläuft, kann der Dealer zu den gleichen Bedingungen verlängern, zu einem anderen Paket wechseln oder den Service beenden.

 

Paketcode Beschreibung Paket


Maximale Anzahl der verwalteten Geräte Paketpreis pro Monat


Laufzeit Paket  
MPSPK1H03M Mini Cloud 3 Monate 100 150,00 € / Monat 3 Monate Demo anfordern
MPSPK2H03M Kleine Cloud 3 Monate 200 250,00 € / Monat 3 Monate Demo anfordern
MPSPK4H03M Standard Cloud  3 Monate 400 350,00 € / Monat 3 Monate Demo anfordern
MPSPK1H06M Mini Cloud 6 Monate 100 127,50 € / Monat 6 Monate Demo anfordern
MPSPK2H06M Kleine Cloud 6 Monate 200 212,50 € / Monat 6 Monate Demo anfordern
MPSPK4H06M Standard Cloud  6 Monate 400 297,50 € / Monat 6 Monate Demo anfordern
MPSPK1H12M Mini Cloud 12 Monate 100 112,50 € / Monat 12 Monate Demo anfordern
MPSPK2H12M Kleine Cloud 12 Monate 200 187,50 € / Monat 12 Monate Demo anfordern
MPSPK4H12M Standard Cloud  12 Monate 400 262,50 € / Monat 12 Monate Demo anfordern

 

Wenn Sie eine Demo für ein Paket anfordern, können Sie den MPS-Monitor-Dienst für den Zeitraum der Demo kostenlos nutzen.

 

Am Ende des Demo-Zeitraums können Sie wählen, ob Sie den MPS-Monitor weiterhin verwenden möchten, indem Sie ein Paket oder Unternehmens- Abonnement kaufen, damit Sie alle Daten, die Sie in Ihrem Bereich für die Demo haben, behalten können. Wenn Sie sich entschließen, kein Abonnement zu kaufen, wird der Demobereich kostenlos storniert.

 

MPS Monitor Paketdienst – Funktionen

 

Der Paketdienst beinhaltet:

 

    • SaaS (Software as a Service) Lizenz zur Nutzung des MPS Monitor Cloud-Systems
    • Überwachung und Verwaltung der maximalen Anzahl von Druckgeräten für dieses Paket und für den Zeitraum der Paketdauer
    • Überwachung eines eingeschränkten Satzes von Informationen über eine Reihe nicht verwalteter Geräte* bis zu einer Grenze von nicht mehr als 40 % der verwalteten Geräte für dieses Paket
    • Technischer Support per Telefon, E-Mail, Ticketing-System und Online-Chat in englischer Sprache während der normalen Geschäftszeiten
    • Der eXplorer DCA-Agent kann für beliebig vielen Kunden installiert werden
    • Der Händler kann unbegrenzten Nutzern, auch von seinen Kunden, Zugang zum MPS Monitor Portal gewähren.
    • Zugriff auf alle Berichtswerkzeuge und Exportfunktionen, sowohl für den Händler als auch für den Kunden
    • Zugriff auf alle APIs zur Integration in externe Systeme (ERP, CRM, Service-Systeme usw.)



Die MPS Monitor Paketdienste werden bei der Paket-Aktivierung im Voraus in Rechnung gestellt. Die Preise auf dieser Seite enthalten keine Mehrwertsteuer, falls zutreffend.

Paketdienste beinhalten keine Ferntrainingsaktivitäten, die gegen Aufpreis angefordert werden können. Wenn Sie spezielle Schulungsbedürfnisse haben, kontaktieren Sie uns bitte für ein maßgeschneidertes Angebot.


 

* Der Händler kann jedes Gerät in den oben angegebenen Grenzen nach seinem Ermessen als verwaltet oder nicht verwaltet klassifizieren. Auf verwalteten Geräten stehen alle vom System bereitgestellten Funktionen zur Verfügung, während für die nichtverwalteten Geräte nur ein eingeschränkter Datensatz verfügbar ist. Nicht verwaltete Geräte können keine Warnmeldungen generieren, sind nur in einigen spezifischen Berichten enthalten und können nicht über API aufgerufen werden. Nicht verwaltete Geräte werden von MPS Monitor kostenlos überwacht.


Haben Sie Fragen? Fragen Sie!