MPS Monitor 2.0 erhält den BLI 2021 Pick Award von Keypoint Intelligence für die herausragende Flottenmanagement-Lösung

Die führende Fernüberwachungsplattform wurde vom weltweit führenden unabhängigen Gutachter für Document-Imaging-Software, -Hardware und -Dienstleistungen als herausragende Flottenmanagement-Lösung ausgezeichnet.

MPS Monitor®, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Fernüberwachung und -verwaltung von Druckern und Multifunktionsgeräten, wurde für MPS Monitor 2.0, seiner SaaS-Cloud-Plattform, als herausragende Flottenmanagementlösung in der Kategorie Document-Imaging-Software des Buyers Lab (BLI) 2021 Pick and Outstanding Achievement Awards von Keypoint Intelligence ausgezeichnet.

Diese begehrten Ehrungen würdigen Produkte oder Einsatzmöglichkeiten, die sich durch Attribute wie Innovation, Nutzen oder Wert auszeichnen. Nach einem herausfordernden und rigorosen Testzyklus durch die Analysten von Keypoint Intelligence wurde MPS Monitor 2.0 für seine wirkungsvollen Funktionen anerkannt, welche die Händler in ihrem wettbewerbsintensiven Markt unterstützen und ihnen mit BI-Berichten bei einer schnellen Entscheidungsfindung helfen, um ihre Kunden umgehend und vorteilhaft zu bedienen, sowie administrative Tools zur einfachen Erstellung und Verwaltung von Verträgen und Rechnungen zur Verfügung stellt. Darüber hinaus hat der BLI Award den Wert der jüngsten Integration mit Universal Print von Microsoft gewürdigt, die es Händlern und Managed Print Service-Anbietern ermöglicht, ihren Kunden zu helfen, ihre Druckinfrastruktur in die Microsoft 365-Cloud zu verlagern und ihre gesamte Druckerflotte über eine einzige SaaS-Plattform verwalten zu lassen.

„MPS Monitor 2.0 verfügt über eine Fülle von Flottenmanagement-Funktionen, die Händlern und MPS-Anbietern helfen, schnelle, datenunterstützte Entscheidungen zu treffen, proaktiven Service zu bieten und ihr Geschäft zu optimieren. Die Flottenmanagement-Lösung kann aus der Ferne wichtige Details über ihre Flotte verfolgen wie z. B. Gerätestatus, Zählerstände und Verbrauchsmaterialstände und die Händler alarmieren, wenn ein Problem auftritt – oder manchmal auch bevor es auftritt“, erläutert die BLI 2021 Pick Awards-Bekanntmachung von Keypoint Intelligence.

Im Detail zeichnet der BLI 2021 Pick Award MPS Monitor 2.0 dank seiner herausragenden Flottenmanagementlösung für folgende Punkte aus:

  • die Fähigkeit zur Unterstützung der breiteren Bedürfnisse von Flottenmanagern durch Rechnungs- und Vertragserstellung sowie durch die Automatisierung der Versandlogistik für Verbrauchsmaterialien;
  • die Fähigkeit, Flottenmanager in die Lage zu versetzen, proaktiven Kundenservice durch Benachrichtigungen, Überblicke über den Verbrauchsmaterialbestand und detaillierte Gerätedaten zu bieten;
  • die Integration des Microsoft Power BI-Datenanalysesystems, um Händlern zu helfen, neue Verkaufsmöglichkeiten zu erschließen und Kosten zu kontrollieren;
  • die skalierbare, cloud-basierte Eigenschaft, die den Benutzern von überall her Zugang zu ihren Daten bietet.

Der BLI 2021 Pick Award-Artikel für MPS Monitor steht unter diesem Link zum Download bereit.

„Die Arbeit mit Dokumenten ist zunehmend ein digitaler Prozess, besonders im Zeitalter von Covid-19“, sagte Lee Davis, stellvertretender Direktor für Software/Scanner bei Keypoint Intelligence. „Unternehmen nutzen alle Arten von Software und Dienstleistungen, um ihre bestehende Hardware-Datenerfassung zu ergänzen und ihre Produktivität auf ein Maximum zu steigern. Während dem letzten Jahr haben wir eine breite Palette dieser Lösungen getestet, von Druck- und Flottenmanagementlösungen, mit denen Unternehmen ihre Kosten kontrollieren und ihre Effizienz optimieren können, bis hin zu vollwertigen Content-Management- und Workflow-Plattformen, die ganze Geschäftsprozesse automatisieren können. Heute zeichnen wir herausragende Leistungsträger für ihre produktivitätssteigernden Funktionen, ihren außergewöhnlichen Wert, ihre Benutzerfreundlichkeit und andere Schlüsselattribute aus: MPS Monitor 2.0 gehört sicherlich dazu“.

„Wir haben beobachtet, wie das MPS Monitor-Flottenmanagementsystem über viele Jahre hinweg gereift ist und das neueste Paradebeispiel bietet Händlern alles, was sie brauchen, um Geräte zu überwachen, die Gerätenutzung zu analysieren, Verbrauchsmaterialien proaktiv zu überwachen und zu versenden und sogar Verträge und Rechnungen zu erstellen“, so Andrew Unsworth, beratender Redakteur bei Keypoint Intelligence. „Die Flottenmanagement-Lösung umfasste von Anfang an die Cloud-Technologie, so dass ihre Benutzer von überall auf Gerätedaten zugreifen können, und sie hat den Kunden durchweg ein flexibles Angebot an DCAs zur Unterstützung ihres Geschäfts zur Verfügung gestellt“.

„Wir sind sehr stolz darauf, heute den BLI Pick Award von Keypoint Intelligence zu erhalten, der ein herausforderndes, aber wirklich aufregendes Jahr besiegelt, mit dieser umfassenden Bestätigung von einer der vertrauenswürdigsten Ressourcen der Branche für unvoreingenommene Informationen, Analysen und Auszeichnungen“, sagte Nicola De Blasi, CEO von MPS Monitor Srl. „Diese Errungenschaft ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Anerkennung von MPS Monitor 2.0 als globale Lösung zur Steigerung der Produktivität und der digitalen Transformation der gesamten Druck- und Bildverarbeitungsindustrie“.

Testen Sie kostenlos und unverbindlich MPS Monitor für Ihre Flotte